Abformungen zur Restauration

Wir fertigen Abformungen von Gebäudeteilen, Wänden und Strukturen sowie Abdrücke von in der Natur vorkommenden Oberflächen.

Das Anfertigen von Abdrücken mittels einer Polyurethan-Spritztechnik dient der Bewahrung und Neuanfertigung alter Bauteile sowie der Herstellung von Duplikaten von Objekten.

Die PU-Schaum-Spritztechnik hat dabei den Vorteil, einen Abdruck in wesentlich kürzerer Zeit herstellen zu können, als es mit der herkömmlichen Silikon-Verfahrensweise möglich wäre. Beim Abformen der unten zu sehenden Wand im Naturkundemuseum in Berlin bedeutete das konkret, dass eine Silikon-Abformung 14 Tage benötigt hätte, der PU-Abdruck aber an einem Tag hergestellt werden konnte. Verwendet wurde dabei ein schnell abbindender 2-Komponenten-Kunststoff.

Weiterhin ist eine Polyurethan-Form 100 mal häufiger verwendbar als eine Silikon-Form.


Abformungen zur Restauration
PUR-Schaum-Abformung-Naturkundemuseum
 
© 2014 BORA GmbH | Impressum